Ausgedruckt am: 04.12.2022 - 22:49

Roboterkabel

Speziell auf die hohen mechanischen Anforderungen in der Roboterindustrie

Unsere Kabel halten auch schwersten Belastungen stand

Oft müssen Roboterleitungen millionenfachen Biegewechsel-Zyklen sowie der Belastung durch Zug und Torsion standhalten. Zusätzlich müssen die Kabel für Robotik-Anwendungen noch temperaturbeständig, ölbeständig oder chemikalienbeständig sein.

Aktuell keine Einträge
Suche

Wir suchen Sie

Haben Sie Interesse in einem jungen und aufstrebenden Unternehmen zu arbeiten? Bei uns können Sie etwas bewegen und erhalten Verantwortung. Persönliche Ziele und Entwicklungen finden immer Raum und wir bieten Ihnen eine langfristige Perspektive!